Rift Sensor wird unter Win 10 nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Oculus Rift & Touch" wurde erstellt von Computeropa, 29. Januar 2017.

  1. Computeropa

    Computeropa Neuankömmling

    29. Januar 2017
    Bei der Installation wird wohl die VR Brille erkannt und installiert, der Sensor jedoch nicht.
    Man sieht im Gerätemanager, dass der Sensor als externe Kamera erkannt wird, aber der Treiber fehlt.
    Der Supporter von Occulus verwies nur auf die Datei oculus-driver.exe, die sich im Oculus Verzeichnis befindet. Das hat gar nichts genützt. Die Anfrage, ob er den Treiber selbst liefern könnte, müsste ja eine .inf Datei sein, ignorierte er.
    Da haben wir die VR-Brille auf einem Computer mit Windows 8.1 installiert und siehe da, es funktionierte. Vom Installationsprogramm wurde auch ein zweites Verzeichnis "Oculus VR Runtime Drivers" erstellt, in dem sich die benötigten .inf Dateien befinden. Diese haben wir mit USB Stick auf den Windows 10 Computer kopiert und im Gerätemanager den Treiber für den Sensor manuell installiert. Zum Glück sind die Treiber kompatibel zu Win 10, so funktionierte das.

    Fazit. Das Installationsprogramm der Oculus Rift installiert unter Windows 10 nicht richtig und sollte angepasst werden. Der Support sollte in diesen, sicher nicht seltenen Fällen, den fehlenden Treiber liefern können.
     
  2. Brillenspieler

    Brillenspieler Neuankömmling

    8. Februar 2017
    Interessante Geschichte, die ich ähnlich gerade erlebe. Bei mir wird in der Oculus Software angezeigt, das ein Sensor nicht erkannt wurde. Nun, ich hab zwei davon, und warum wird einer nicht erkannt? Im Gerätemanager werden aber beide Sensoren als "aktiv", ohne Probleme angezeigt. Und beide LED´s oben auf den Sensoren leuchten, wenn die in betrieb sind. VR-Brille und Touch funktionieren einwandfrei. Was kommt da nun durcheinander? Windows 10 oder Oculus Software? :-/
     
  3. SchubiDu

    SchubiDu Motiviert

    28. März 2017
    Ich denke das liegt definitiv an Windows 10
     
  4. Alphatierchen

    Alphatierchen Gunter Team

    10. März 2015
    Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber das Problem könnte mit dem Anniversary Update von Windows 10 zusammengelegen haben. Nach dem Update gab es bei vielen Personen Probleme mit dem Webcams.