Oculus Software muss auf C: Festplatte

Dieses Thema im Forum "Oculus Rift & Touch" wurde erstellt von Alphatierchen, 22. März 2016.

  1. Alphatierchen

    Alphatierchen Gunter Team

    10. März 2015
    Offenbar muss derzeit jegliche Oculus Software auf der C-Festplatte installiert sein, damit es läuft.
    Folgendes ist in der Help Sektion zu lesen
    Hier hat Palmer Luckey dazu Stellung bezogen und gesagt, dass es weit oben in der Prioritätenliste stehe, dass man daran arbeite, aber es derzeit durch mehrere Gründe nicht anders möglich sei. Allerdings sollen noch Übergangslösungen vorgestellt werden. Wenn man nicht genug Speicherplatz auf C: hat, muss man also selber noch ein bißchen rumfrickeln, bis man seine Oculus ans Laufen bekommt. Hat ein wenig was von erweiterter Beta-Phase das ganze.


    Inzwischen hat bereits ein Redditor eine Möglichkeit beschrieben, wie man das Problem umgehen kann.
     
  2. o0Julia0o

    o0Julia0o Enthusiast

    4. Juni 2016
    Das ist ja grausig - ist das immer noch so?

    Und was meint er mit applications. Ich kann mir doch irgendein Programm herunterladen und auf D:\ kopieren & von dort aus starten.
     
  3. Montemgo

    Montemgo VR Addicted

    24. März 2015
    Ich gehe mal davon aus das du das Oculus Rift DK2 hast und eben nicht die aktuelle CV1 - mit dem DK2 musst du auf das oben geschriebene keine Rücksicht nehmen, da du ja Oculus Home nicht benötigst
     
  4. o0Julia0o

    o0Julia0o Enthusiast

    4. Juni 2016
    hmm.. hoffentlich kommt das dann bald. Auf C:\ hat man ja z.b. für gewöhnlich auch wenig Platz. Dann holt man sich wegen Platzmangel keine Spiele. Kann ja wohl kaum im Sinne von Facebook sein.
     
  5. Alphatierchen

    Alphatierchen Gunter Team

    10. März 2015
    Das Problem wurde inzwischen behoben und man kann die Programme und Spiele auch auf anderen Festplatten installieren.

    Wenn man die Software bereits installiert hat und jetzt änder will, muss man die komplette Software deinstallieren und auf der anderen Festplatte neu installieren. Um nicht alles Programme neu installieren zu müssen, kann man ein Backup erstellen. Wie das geht, steht hier.
     
  6. o0Julia0o

    o0Julia0o Enthusiast

    4. Juni 2016
    ach super, danke Dir Alphatierchen.