Vive Rift New Retro Arcade

Dieses Thema im Forum "VR Spiele" wurde erstellt von Rifter, 16. März 2015.

  1. Rifter

    Rifter Fanatic Team

    4. März 2015
    Mit dem Spiel New Retro Arcade benötigt man für lange Zeit nichts anderes mehr, vorrausgesetzt man ist ein Kind der 80er und 90er. :D

    Kein mist, das ist wiriklich mal abgefahren. In dem virtuellen Arcade Center lassen sich eigene Roms benutzen, es sieht richtig Geil aus und vor Ort liegen schon SNES Catridges mit lauffähigen Spielen wie Zelda, Super Mario World, Star Wing oder auch Batman 2 usw. herrum. Aber auch Gameboy Spielen kann man oder Automaten Klassiker wie z.B Paperboy, Outrun, Gauntlet oder Bubble Bobble ausprobieren.
    Dart und eine Bowling Bahn gibt es und ein GhettoBlaster inkl. einem Berg an Kassetten mit Titeln wie z.B Michael Jacksons Thriller stehen auch zur verfügung.

    Absolut Lohnenswert. :ROFLMAO:

     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2015
    TeriumX gefällt das.
  2. TeriumX

    TeriumX VR Addicted

    6. März 2015
    Also ich finde das ist nicht nur ne tolle Idee sondern auch, wenn man sich das Video anschaut, großartig umgesetzt.
     
  3. Rifter

    Rifter Fanatic Team

    4. März 2015
    Bin seit Tagen geflasht davon. Wir hatte ja noch kürzlich über das Emulatoren Desaster gesprochen und das man dem so einhalt gebieten könnte. Und schwupp, unglaublich...

    Werde das gleich erstmal Timo zeigen.
     
  4. TeriumX

    TeriumX VR Addicted

    6. März 2015
    Läuft der den als Emulator im eigentlichen Sinne? Also kann ich z.B eines der hunderten n64 games ins game laden? Oder alle da?
     
  5. Rifter

    Rifter Fanatic Team

    4. März 2015
    Also man kann Roms hinzufügen, ob auch alle laufen weiß ich nicht und für die arcade games wird zb. der mame emulator benutzt. Aber insgesamgt ist das nen Enviroment wo der Entwickler den kram einmal anpasst und dann müsste das bei allen laufen. Der unterschied zum persönilichen Emulator Schnickschnack den jeder zuhause hat.
     
  6. Alphatierchen

    Alphatierchen Gunter Team

    10. März 2015
    Das ist auch echt mal genial.
    Allerdings bekomme ich so langsam Angst, mir irgendwann auch eine VR-Brille zu holen.
    Eigentlich sehe ich dann keinen Grund mehr, dass Haus zu verlassen. :confused::D
     
  7. TeriumX

    TeriumX VR Addicted

    6. März 2015
    haha gut das zumindest Virtualizer erfunden werden sonst sind wir wie bei "Wall-E" in 10 Jahren nicht mehr in der Lage uns zu bewegen.

    Klingt eigentlich plausibel. Emulator bleibt ja Emulator
     
  8. Alphatierchen

    Alphatierchen Gunter Team

    10. März 2015
    So hab vorgestern endlich mal New Retro Arcarde ausprobieren können und finde es richtig genial! Hätte ich zu dem Zeitpunkt nicht bereits ein Motion Sickness durch Titanic Honor and Glory gehabt, dann hätte ich da wohl noch Stunden verbringen können :)