Mixed Reality Videos Problem mit neuen Camcorder

Dieses Thema im Forum "360° Kamera & Softwarelösungen" wurde erstellt von VRjunkie_Michael, 10. Januar 2017.

  1. VRjunkie_Michael

    VRjunkie_Michael Neuankömmling

    10. Januar 2017
    Hallo zusammen,

    Ich hoffe ich bin bei euch richtig. Ich arbeite für die Virtual Reality Seite VRjunkie.de . Wir befassen uns mit VR Headsets, Mixed Reality usw.

    Nun haben wir vor einigen Monaten angefangen Mixed Reality Videos zu experimentieren. Also schnell ein paar Greenscreens besorgt, 4 Studiolichter und mit der Canon-700D (inkl. Magic Lantern) den Live-Feed über eine Capture Card auf den PC übertragen und über OBS Studio den Background/Foreground/gamefeed etc. eingestellt.

    Nun ist die 700D zum einen als DSLR nicht geschaffen für längere Videoaufnahmen, daher haben wir uns entschieden auf einen Camcorder zu setzen. Nach einiger Beratung haben wir uns für den Panasonic HC-V777EG entschieden.

    Das Problem ist nun das wir in unseren Testläufen es nicht geschafft haben die OSD anzeigen komplett zu deaktivieren. Alle Anzeigen können in den Panasonic Optionen deaktiviert werden, außer die für den Aufnahmemodus. . mnl, iA, ia+, HDR werden dauerhaft oben links angezeigt. Was natürlich bei den Aufnahmen nicht sonderlich ansprechend wirkt.

    Haben leider keinen im Team der sich besonders gut mit Camcorder auskennt, daher hoffe ich ihr könnt mir helfen.

    Vielen Dank,
    Michael
     
  2. Rifter

    Rifter Fanatic Team

    4. März 2015
    Hi Michael! Leider kann ich dir bei deiner eher schon sehr spezifischen Camcorder Frage nicht wirklich weiter helfen. Und so wie hier die Hütte brennt wird dir der Zufall wahrscheinlich auch nicht gerade wohl gesonnen sein.
    Daher, wenn es schnell gehen soll würde ich es mit der Frage vielleicht eher in einem Forum versuchen, das sich primär mit Camcordern etc. beschäftigt.

    Ansonsten gibts jetzt erst mal ein willkommen im Forum von mir. Und ich wünsche euch natürlich viel Erfolg mit eurer Seite. (y)