Rift Vive AltspaceVR hat eröffnet

Dieses Thema im Forum "VR Experiences & Anwendungen" wurde erstellt von Montemgo, 18. Mai 2015.

  1. Montemgo

    Montemgo VR Addicted

    24. März 2015
    Edit: Abgetrennt aus VR Multiplayer Spiele

    Heute wurde AltspaceVR veröffentlicht(y)
    Ist so etwas wie congrevr und für Meetups bestimmt. Allerdings hat Altspace noch nette zusätzliche Funktionen wie minigames (auch im Team) und die Möglichkeit Videos zu streamen, etc


    Altspace hätte eigenlich einen eigenen Theard verdient, nur habe ich gerade wenig zeit - also wer lust hat:rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Mai 2015
  2. Rifter

    Rifter Fanatic Team

    4. März 2015
    Im AltspaceVR war ich schon mal vor einigen Wochen in der beta. Da hat sich zwar viel getan aber damals errinerte es wie auch chatVR usw. eher an einen second life klon. Ich find die Köpfe und den Comicstil von ConVRge ungeschlagen für social vr.

    Ich schau aber aufjedenfall noch mal rum bei altspace jetzt wo die geöffnet haben. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2015
  3. Rifter

    Rifter Fanatic Team

    4. März 2015
    Jetzt habe ich doch mal fix reingeschaut weil ein live stream von der svvr laufen sollte und mich echt bestätigt gefühlt. Es ist zwar gerade einiges los und hat mehr möglichkeiten als ConVRge aber ich finde es im jetzigen Zustand echt Steril und Phantasielos. Zumindest an den Orten wo ich gerade gewesen bin. Hast du auch schon reingeschaut Montemgo?
     
  4. Montemgo

    Montemgo VR Addicted

    24. März 2015
    Ja habe mal paar Minuten reingeschaut und mich etwas mit den Leuten unterhalten, wo den der verdammte mute Button ist :D
    Man sendet ja quasi bei jedem kleinstem Geräusch....

    Steril ist ein netter Begriff......ist halt ein anderer Ansatz als bei ConVRge, denn ich aber auch nicht schlecht finde.

    Werde versuchen heute abend nochmal etwas zeit dafür zu finden
     
  5. Rifter

    Rifter Fanatic Team

    4. März 2015
    Ach ich weiß ja auch nicht so richtig, ich will ja auch nicht nörgeln aber ich versteh es einfach nicht so ganz. Hinter AltspaceVR steckt ein 13köpfiges Team und die hatten wenn ich mich nicht irre sogar ordentlich Startkapital. Die ganze Präsentation und der Firmenauftritt sehen für mich höchst seriös und professionell aus auf den ersten Blick.

    Aber was kommt unterm Strich dabei raus. Wie du selbst sagtest, man muss erst mal schauen wo man das Mikro muted. Ich fand den 3D Sound auch insg. nicht wirklich gut. Das eine Spiel was ich mir angeschaut hatte(Mit einem Geschütz Raumschiffe abschießen) ist für mich eher eine Tech-Demo gewesen als etwas was wirklich gespielt würde, noch machte es dort sinn wo es stand oder fuktionierte wirklich gut. Ab einem gewissen Abstand zum Geschütz war der Ton auch einfach weg. Nichts mit 3D Sound.

    Die Grafik ist nicht wirklich doll aber das allein ist es nicht. Es wirkt für mich irgendwie tod. Als Level in einem spiel wo man durchhetzt geht das vielleicht noch inordnung aber nichts um kurz gesagt zu chillen oder wo man sich länger aufhalten möchte.

    Da fang ich ja fast an zu weinen wenn ich mir überlege das die Leinwand auch in einem Windlands ähnlichem Ambiente auf nem Hügel hätte stehen können wo man erst mal hochpilgern muss or whatever. VR, hier ist doch wirklich alles ist möglich.

    Windlands wurde von primär einem Typen entwickelt. ConVRge wird von 2 Leuten entwickelt. Und möchte man nicht zwingend Comicstil kann man mal rüberschauen zu New Retro Arcade von Digital Cybercherries. Das Team dahinter ist meine ich auch kleiner als das hinter AltspaceVR und wie geil wäre es denn bitte den Arcade Room mit mehreren Leuten betreten zu können.

    Selbst wenn New Retro Arcade zu krass von der Grafik ist um noch Massentauglichkeit gewährleisten zu können kann ich diese gefühlte Tristesse dort einfach nicht nachvollziehen und finde es wirklich schade. Aber ich werde da mal noch ein wenig grübeln. Vielleicht wollten die ja auch erstmal das die Technik steht... :confused:

    Hier noch mal ein Trailer für die es noch nicht gesehen haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2015
  6. Rifter

    Rifter Fanatic Team

    4. März 2015
    Also die Avatare sehen ja schon zunehemend besser aus und seit heute gibt es sogar ein video in dem eye-tracking unterstützung demonstriert wird. Das ist oder wäre wirklich eine riesen Berreicherung. (y)

     
  7. Alphatierchen

    Alphatierchen Gunter Team

    10. März 2015
    AltspaceVR ist jetzt offiziell auf für die GearVR erschienen.
     
    Montemgo gefällt das.
  8. Alphatierchen

    Alphatierchen Gunter Team

    10. März 2015
    Heute Nacht wird bei Altspace ein Raum mit Disc-Golf freigeschaltet! Rifter, Monti? Morgen Abend ein wenig die Scheibe schmettern? :)